nachhaltige Gerichte

Gut für Sie und gut für unsere Erde.

Jeden Tag werten wir unser nachhaltigstes Gericht für Sie aus und kennzeichnen dieses mit dem grünen Teller. Wie nachhaltig unsere Gerichte sind versuchen wir mit Hilfe des NAHGAST-Rechners zu beantworten.

Mit dem NAHGAST-Rechner lassen sich die unterschiedlichen Aspekte eines nachhaltigen Ernährungssystems ganzheitlich betrachten:

  • Umwelt
  • Gesundheit
  • Fairness für Mensch und Tier

Dabei nehmen wir den Weg der Lebensmittel von der Aussaat bis zur Ausgabe unter die Lupe.

In die Umweltbewertung fließen im Einzelnen ein:

  • die verursachten Treibhausgase und
  • der Materialaufwand (einschließlich des unsichtbaren „Rucksacks“, also Bodenbearbeitung, Düngemittel, Pflanzenschutzmittel, fossile Energieträger usw.).

Der gesundheitliche Aspekt der Speisen wird bewertet über:

  • den Energiegehalt in kCal,
  • die Menge an Ballaststoffen,
  • den Fettgehalt,
  • den Gehalt an Kohlehydraten (davon noch mal separat den Zuckergehalt) und
  • den Salzgehalt.

Ob die Speise fair für Mensch und Tier ist, hängt ab vom Anteil der Zutaten aus:

  • artgerechter Tierhaltung (z. B. Bio- oder Neuland-Label) und
  • menschenwürdiger Produktion (z. B. mit Siegel für Fairen Handel oder aus europäischer Landwirtschaft).    

Die Bewertungskriterien wurden auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und in Dialogen mit Expert*innen ausgewählt. Auf diese Weise wurden auch die Zielwerte bestimmt, die erreicht werden müssen, damit ein Bewertungskriterium in den grünen Bereich kommt. Die Entwicklung ist dabei nicht abgeschlossen: Derzeit arbeiten die wissenschaftlichen Partner daran, den „Fairtrade“-Indikator nachzuschärfen und den Einfluss der Speisen auf die Biodiversität einzubauen.

Der NAHGAST-Rechner wurde im Forschungsprojekt NAHGAST (Nachhaltige Außer-Haus-Gastronomie) entwickelt. Beteiligt waren das Wuppertal Institut, die FH Münster und die TU Berlin. Finanziert wurde das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Den Rechner und weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter nahgast.de.

Bei Fragen zu unserer Nachhaltigkeit melden Sie sich bei unserer Nachhaltigkeits-Managerin Daniela.Kirsch[at]rebional.de. Sie freut sich auch über ein persönliches Gespräch mit Ihnen: 0175 9316992.