Neue Impulse für Pflege- und Senioreneinrichtungen

Wenn Sie ein Senioren- oder Pflegeheim in Eigenregie führen, dann wissen Sie: Manchmal könnte man neue Ideen gebrauchen. Das könnten zum Beispiel wirtschaftlich neue Konzepte sein wie das Einkaufsmanagement von Rebional oder individuelle Ergebnisse unserer kostenlosen Analyse aller Speisenversorgungs­prozesse in Ihrer Einrichtung.

Wir helfen Ihnen beim Küchenmanagement! Rebional steht für die Kultivierung von Koch- und Esskultur, Ehrlichkeit sowie Kompetenz in der Steuerung moderner Versorgungsprozesse.

Mit uns haben Sie Ruhe in der Küche durch wirtschaftliche Kompetenz und Professionalität! Wir garantieren Ihnen einen festen BKT-Satz und arbeiten mit Ihren eigenen Mitarbeitern.

Gerne unterstützen wir Sie dabei, die ständigen Gäste in Ihrer Gemeinschaftsverpflegung zu überraschen – mit attraktiven Speiseplänen, neuen Rezepturen und Garmethoden. Unsere Gastronomie-Experten beraten Sie im Ernährungsbereich gezielt auch für Menschen mit besonderen Anforderungen (Demenzspeisen, Kau- oder Schluckstörungen). Und bei der Präsentation nach Aussen zeigen wir Ihnen, auf welche Punkte Sie in der Öffentlichkeitsarbeit besonders achten können.

Fragen Sie uns doch einfach die Dinge, die Sie bewegen: Wir freuen uns über Ihre Anfrage. Denn auch in der Zusammenarbeit leben wir unseren Nachhaltigkeitsanspruch: Faire Bedingungen für alle – vom Einkauf über das Kochhandwerk bis hin zum Verzehr!

Rebional für Seniorenheime

Bei Rebional können Sie Ihr Leistungspaket rund um Bio-Gastronomie nach Ihren Anforderungen zusammengestellt erhalten.

  • Bio-Einkaufsmanagement
  • Belieferung in NRW aus unserer Bio-Zentralküche
  • Kostenlose Analyse aller Speisenversorgungs-Prozesse
  • Optimierungskonzept der Eigenregie der Einrichtung innerhalb eines Jahresvertrages, der bei Gefallen verlängert werden kann
  • Rebional-Gastronomiemanager coacht und berät Küchenmitarbeiter der Einrichtung hinsichtlich
    • Einkaufsmanagement / Lieferantenauswahl
    • Umgang mit (Bio-) Lebensmitteln
    • Produktion, Rezepturen, Garmethoden, Garzeiten
    • spezielle individuelle Besonderheiten, wie z.B. Demenzspeisen, Speisen bei Kau- und Schluckbeschwerden
    • Essenspräsentation für den Gast
    • Zusammenstellung eines Speiseplans
    • Akquise von Drittgeschäft
    • Präsentation der Küche nach außen/Öffentlichkeitsarbeit
  • Betrieb Ihrer Kücheneinrichtung

Initiative "Gute Küche in Pflegeheimen"

Haben Sie Interesse daran, das Thema "Gute Küche in Pflegeheimen" zu unterstützen? Dann lassen Sie uns gerne auf der offenen Facebook Gruppe darüber austauschen. Hier finden Sie auch nützliche Formulare und Dateie rund um das Kochen in Senioreneinrichtungen.